Garten und Außenbereich zeichnen



Sie können Ihren Grundrissen Außenbereiche hinzufügen. Gestalten Sie sie mit Rasenflächen, Wegen, Asphalt und Geländern, indem Sie die Bereiche mit Raumteiler-Linien abteilen und so verschiedene Materialien zuordnen können. 

Dieser Artikel behandelt die folgenden Themen:

 

Einen Außenbereich zeichnen

Tipp: Vor dem Anlegen des Außenbereichs ist es sinnvoll, die Außenwände Ihres Hauses festzulegen. So lang noch keine Außenbereiche an das Gebäude angrenzen, ist das nämlich viel einfacher und in einem Schritt zu erledigen. 

Um einen Außenbereich zu zeichnen

  1. Öffnen Sie ein Projekt in der RoomSketcher App. 
  2. Wechseln Sie über den roten Modus Knopf oben rechts in den Wand Modus.
  3. Wählen Sie das Raumteiler-Werkzeug. Raumteiler sind auf Grundrissen unsichtbare Linien, mit denen Sie Bereiche ab- und unterteilen können. Zeichnen Sie die Raumteilerlinien als Begrenzung des neuen Bereichs. Achten Sie darauf, dass ein geschlossener Bereich entsteht und keine Lücken zwischen Raumteilern oder Wänden entstehen, damit Sie dem neuen Bereich Materialien zuordnen können. 

    Au_en_App_1.png
 

Bereiche und Unterteilungen hinzufügen

So fügen Sie Wege, Rasenflächen und sogar einen Swimmingpool hinzu:

  1. Wählen Sie im Wand Modus oben das + Symbol, um weitere Elemente hinzuzufügen und wählen Sie das Raumteiler-Werkzeug.

    Au_en_App_2.png

  2. Zeichnen Sie mit dem Raumteiler-Werkzeug zusätzliche Bereiche ein. Wieder ist es wichtig, dass die Bereiche geschlossen sind und keine Lücken zwischen den Linien sind.

    Au_en_App_3.png

  3. Klicken Sie mit dem Auswahl-Werkzeug in einen Bereich. Rechts werden die Eigenschaften angezeigt. Hier können Sie unter Bereich-Name einen Namen für den Bereich vergeben.
  4. Öffnen Sie Erweiterte Einstellungen und schalten Sie Decke zeigen auf AUS, sodass der gewählte Bereich ohne Decke dargestellt wird. Gehen Sie für die anderen Bereiche ebenso vor. 


    Au_en_App_4.png
 

Materialien einfügen

Der RoomSketcher Katalog umfasst unterschiedlichste Materialien für den Außenbereich, wie Gras, Erde, Stein und Wasser (wenn der Bereich ein Schwimmbecken oder Teich ist). 

  1. Wechseln Sie über den roten Modus Knopf oben rechts in den Material Modus.
  2. Klicken Sie in einen Bereich, um diesen auszuwählen und wählen Sie rechts in den Eigenschaften Fußboden-Material.
  3. Suchen Sie nach Gras, Beton, Erde, Stein oder Wasser. Klicken Sie dann auf das gewünschte Material und wählen Sie im Fenster unten Bestätigen.

    Au_en_App_5.png

  4. Wählen Sie auf diese Weise für alle Bereiche Materialien aus. 

    Au_en_App_6.PNG

  5. Machen Sie einen Schnappschuss, um das Ergebnis in 3D zu sehen. 
 

Zäune, Geländer und Hecken einfügen

Um einen Zaun, Geländer oder Hecken hinzuzufügen gibt es zwei Möglichkeiten: 

  1. Suchen Sie im Möbel Modus nach Zaun und ziehen Sie den Zaun in Ihr Projekt. 

    ODER 

  2. Für eine größere Auswahl: Zeichnen Sie Zaun, Geländer oder Hecke im Wand Modus mit Raumteiler-Linien. Klicken Sie dann mit dem Auswahl-Werkzeug auf eine Linie und wählen Sie rechts in den Eigenschaften das Feld Geländer. Wählen Sie ein Geländer, Zaun oder Hecke aus und klicken Sie Bestätigen. Die Raumteiler-Linie wird dann entsprechend in 3D dargestellt.


    Au_en_App_7.png

  3. Machen Sie einen Schnappschuss, um das Ergebnis in 3D zu sehen.
 

Möbel und Deko hinzufügen

Möbel und Deko für den Außenbereich finden Sie im Möbel Modus (Tipp: suchen Sie nach "Außen"). Im Katalog gibt es auch Autos, ein Fahrrad, Rasenmäher usw.
Nutzen Sie die Suchfunktion. 

Tipps:

  • Garagentore finden Sie im Fenster etc. Modus.
  • Um einen Swimmingpool zu erstellen, zeichnen Sie den Bereich mit dem Raumteiler-Werkzeug und suchen im Material Modus nach Wasser. Wählen Sie den Bereich aus und ändern Sie in den Eigenschaften die Bodenhöhe auf einen negativen Wert (z.B. -100), damit das Wasser tiefer als der umgebende Boden dargestellt wird.
 

Beispielgarten mit Beeten und Pflanzen

Sie können für Bereiche Erde als Material wählen und dann Pflanzen hinzufügen.

Um Erde darzustellen

  • Suchen Sie im Material Modus nach Erde. Ziehen Sie die Erde auf die mit Raumteilerlinien abgeteilten Beete.

    Au_en_App_8.png

Um Pflanzen hinzuzufügen

  1. Wechseln Sie über den roten Modus Knopf in den Möbel Modus.
  2. Öffnen Sie die Kategorie Zubehör und Pflanzen oder nutzen Sie die Suchfunktion und suchen Sie nach Pflanze, Baum oder Blume. Wenn Sie wie hier Pflanzen in der Erde auf dem Boden platzieren möchten, wählen Sie Pflanzen ohne Blumentopf aus. Klicken Sie auf ein Objekt, um es auszuwählen, und dann in Ihr Projekt zum Einfügen.

    Au_en_App_9.png

  3. Verändern Sie die Größe der Pflanzen, indem Sie auf die Pflanze klicken und dann rechts in den Eigenschaften die Maße anpassen.
  4. Um weitere Pflanzen hinzuzufügen, klicken Sie oben auf das + Symbol.

    Au_en_App_10.png

  5. Machen Sie einen Schnappschuss, um das Ergebnis in 3D zu sehen.

 

 

Noch mehr Beispiele in unserer Grundriss-Galerie

Lassen Sie sich von unseren schönen Garten-Beispielen aus unserer Galerie inspirieren. Wir haben verschiedene Layouts, die Sie alle in der RoomSketcher App öffnen und in einer Kopie selbst bearbeiten können. 

Grundriss-Galerie | Lagepläne und Außenbereich

 

Zugehörige Artikel (in Englisch)

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen